San Pedro (Echinopsis pachanoi)

9567 CactusWereld

This product is currently not available.
From €8.50 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Out of stock

  • Free shipping at €50
  • Everything you need
  • Exceptional service
  • 9567

The San Pedro cactus (Echinopsis pachanoi), formerly Trichocereus pachanoi, is the oldest known magical plant from South America. Originally this plant comes from Ecuador and Peru, there it still grows on the highlands on 2000-3000 metres.

This fast-growing cactus has 4 to 9 ribs and a strong root system. In nature, the San Pedro cactus will continue to grow until it falls over under its own weight. The fallen cactus will root again and produce many new shoots. The San Pedro is often used as a base for grafting other, more difficult to cultivate, cacti on top of it.

The San Pedro itself can be grown from seeds. It can be grown under dry as well as wet circumstances. It grows up most quickly when it's watered regularly. However, without water, the plant can survive for years and even produce new sprouts.

 

Fragen und Antworten more

San Pedro (Echinopsis pachanoi) Questions

Questions

The fields marked with a * are mandatory. The email address will not be published.

Ask a question
Customer evaluation for "San Pedro (Echinopsis pachanoi)"

Reviewer

8.3/10

Bought this cactus. Then bought another one. And another one.
Shipping fast as lightning, preperation not so fast, more like a turtle.
But.
It is worth it.
Take it for what it is. Don't expect to much and maybe you will get your mind blown away, or not.
Best cactus ever.

Ps. This math test for posting.... Damn it

10/10.

Reviewer

8.3/10

Ik heb er 1 besteld van 6-8c m is die groot genoeg om te bereiden voor 1 trip of niet, eerste keer dat ik dit zou doen

Reviewer

8.3/10

hoe kan ik de cactus planten? Gewoon in een potje met aarde? Of heb ik een speciaal soort aarde?

[ Azarius: We raden aan om cactus potgrond te gebruiken. Dit kun je bij ieder tuincentrum vinden. In onze encyclopedie vind je meer informatie over het kweken van cactussen. Veel succes! ]

Reviewer

8.3/10

Danke, schneller Versand, Top verpackt. Ein Verbesserungsvorschlag von mir wäre: wenn ihr eine Anleitung über anpflanzen und Pflege mitgeben würdet. Dass wäre nochmal dass sahnehäubchen. Ich bin glücklich endlich meinen eigenen San Pedro zu haben.

Reviewer

8.3/10

Mijn stek van toen 8 cm is in een jaar al 30 centimeter hoog. een zeer snel groeiende cactus. in tegen stelling tot de peyote . die doet bijna niks. maar goed !

Reviewer

8.3/10

Met recht een heilige plant.
All duurt het lang voor het begint te werken en zijn de lichaam reinigende effecten niet altijd even fijn, toch heeft san pedro me verreweg de mooiste ervaring ooit gegeven. Geen chaos zoals met truffels, geen verwarring of andere rare dingen, maar gewoon een prachtige ervaring waarin ik te zien kreeg hoe verschillende werelden met elkaar in contact stonden en mensen en andere entiteiten heen en weer kunnen reizen. Neem vooral de tijd om je trip goed voor te bereiden en je lichaam van tevoren te reinigen en je wordt een prachtige ervaring rijker.

Reviewer

8.3/10

Es war alles gut verpackt und beschriftet.
Ich kann mich nicht beklagen und freue mich ein stolzer Besitzer eines San Pedro zu sein :)

Reviewer

8.3/10

4 San Pedro reçus 1semaines après la commande. Les cactus très bien protégés et dans un très bonne état, tout est parfait.
Azarius sont très impliqués et éfficaces, et je les félicites !

Très bon site, à une prochaine !

Reviewer

8.3/10

Reviewer

8.3/10

Yo people,

I might be annoying to some but I can't help it.
I weighed cacti whole, despine, peel skin, remove core, blend it, pour it in the pan, add some water and a pinch of citric acid. I boil it for 2.5 - 3.5 hours (I can't feel any difference in potency of brew).
I had problems with filtering it threw many types of cloth, because some kind of crap is coming threw and it's hard to ingest it. I came to an idea and it works awesome: I put raw cotton between 2 pieces of cloth so filtering becomes really fine. I reduce fluid by boiling it some more...

Last time(doing 2,5 kg) I wrote that ego death was freaky, but that is mild description. At 1 point I was my own breath, I mean..., hahaha... I felt like... and time between inhale and exhale was so long that it took me time to realize - that is me breathing, though I wasn't exactly sure what I was, but I realized how does it feel to die or rather transcend to... Don't be scared of dying, be scared of not understanding...

Now I got brew of 2,2 kg of this awesome teacher chilling in the fridge. As much as I'm terrified, I'm looking forward to it.
I recommend to trip during daytime, maybe in your backyard with no obligations waiting on you the next day.

Wish me luck and may God help us (open minded people) to turn this crazy world around and make it better for everyone!

Reviewer

8.3/10

I'm not in the mood for writing, though I'd love to share my 'out of this world' experience,
when ingesting brew of this sacred plant.

All of my specimens are clones from two Azarius' cuttings. I started experimenting at low
dose and at fifth attempt I got to the point of making paste and cooking 2,5 kg of cacti!
So genes r not the best and potency is low, but for me that s an advantage. I think it s
easier to dose, cause trips vary a little at the same quantity taken and this cacti grows at
insane rate...

For me (very experienced mother...) minimum dose for lovely psy evening is 1,5 kg.
At 2.5 kg trip lasted about 12 - 14 hours and my life completely changed. I went out of
my body - ego dissolution was so freaky. I met these entities, whom I haven t met or even
thought about for over 10 years and our first contact happened while doing shrooms.
There was this demonic group wich was very aggressive and demanding (10 years ago
they were just annoying) something disharmonizing, but I stood my ground firmly and
let them know that even if the whole universe collapsed into itself I wouldn't comply.
Next moment they were like turned into ashe... It was a horror...

The second entity was the 'Joker' as I call him now - my best friend out of this dimension.
He had made me laugh my guts out while on shrooms 10 years ago and saved my life
during this pedro session. I can t explain his looks..., he s not humanoid, he s very classy,
a gentleman with superb sense of humor and always followed (not wearing and holding)
by a walking stick and cylinder hat. He showed and thought me stuff ...Anyway, he s the
most pleasant company you could wish for while tripping.
The rest of the story You ll get to read when I write a novel.

P.S.: I find it much easier to drink half a liter of clear brew then gulping
a cup of thick goo!
Don t ever think about pulling peyote from nature - EVER (unless you're native preparing
for ceremony)! Trust me on this 1!!!

Love to all and keep it safe and responsible!!! Wachuma all the way!





Reviewer

8.3/10

Mijn San Pedro groeit werkelijk als kool! Ik heb hem ruim een jaar geleden gekocht als klein schattig cactusje en nu staat er een cactus van bijna 50 cm te pronken op mijn vensterbank!

Reviewer

8.3/10

Just received my san pedro cactus, looks beautiful. Thank you Azarius!

Reviewer

8.3/10

Vandaag mijn 6 - 8 cm San Pedro stek ontvangen in zeer goede staat.
Weet alleen niet precies hoe ik hem nou moet planten nu... Heb meerdere guides doorgekeken, maar wordt er niet heel veel wijzer van. Moet het stekje met de wond naar boven of naar beneden (in de grond)? Zie namelijk op internet dat er ook San Pedro's worden gekweekt door ze met de wond naar boven te zetten, waar dan uit de wond een nieuwe cactus groeit. En moet ik de wond nog extra laten drogen of is hij klaar om te planten vanaf het moment dat ik hem heb ontvangen? En als laatste vraag: ik had ergens gelezen dat de San Pedro een rustperiode heeft vanaf 15 oktober, en dat je hem tot maart geen water mag geven in deze periode, weten jullie hier meer over?

Reviewer

8.3/10

Hi, i bought 5 of the: San Pedro cactus, 25-30 cm.
I ate about 1 of them raw, after skinning & de-thorning. Tastes like old & bitter cucumber.

Pleasant effects: Clear thought flow, no "mindfuck"
waves of euphoria. Got incredible COEV´s at one point i saw a _diamond cat in space farting rainbows_ True story.!

Unpleasant effects: Nausea that lasts for very long time if you can't puke.
A synthetic- like, edge to the experience.

I took a pretty low dose, however the effects were quite apparent, maybe I'm very sensitive to this stuff or the cactus was quite potent.?

I had so much high hopes for the cactus but I am disappoints.
The only "medicine" I have left to try now is the Peyote and Ibogaine.
So far Ayahuasca is the only thing that feels real, to me.

Them feels...

Reviewer

8.3/10

Week of 3 geleden een mooie stek ontvangen, in cactusaarde gezet, af en toe beetje water en hij is bij de punt al nieuwe cactus aan het laten groeien. Je ziet nieuw lichtgroen eruit komen. Wel veel zon geven natuurlijk!!

Reviewer

8.3/10

Der Kaktus war frisch und ordentlich verpackt.

Habe ihn gleich gepflanzt und bisher wächst er fleissig
vor sich hin. ^^

Reviewer

8.3/10

Hey Azarius! Ik heb een vraag ik heb drie weken terug een san pedro besteld de cactus is goed aangekomen en ziet er prachtig uit! Ik heb hem nu in cactus aarde gezet alleen ik heb een vraag hoelang duurt het voordat de stek geworteld is want ik zie op dit moment nog geen groei.......

[ Azarius: Kan een tijdje duren, maar zeker wel 2 of 3 maanden. Dus in het begin geen water geven.]

Reviewer

8.3/10

Reviewer

8.3/10

Thanks a lot azarius for that splendid service! Got it very fast! One negative point: it got a wound at the top (black spot size of a pin), but doesn't look too bad.

Reviewer

8.3/10

Vorerst großen Lob an azarius wegen der guten ubd schnellen Lieferung.
Aber ich gebe nur 2 * weil der kaktus außer Bauchweh nichts gebracht hat.
Der kaktus hat 1, 4 kilo gewogen und hab die Hälfte von im getrockneten zustand gefressen. Das waren etwa 200 gramm. Und dennoch gab es nichts außer Bauchschmerzen. Und zudem muss ich noch sagen, dass a Qualität bestellt habe und der kaktus kam krumm und total vernarbt an.......
Hab ich beim verzehr was falsch gemacht oder doch zu wenig zu mir genommen?

Reviewer

8.3/10

Nice plant which got shipped quickly and was well packaged. It weighs 320 grams and is 13cm in hight. Decent price

Now it is time to wait and see this beauty grow.

Reviewer

8.3/10

erstmal ein großes lob an azarius. wie immer schnelle lieferung.
kann mir mal jemand eine anleitung geben zur aufzucht?

Reviewer

8.3/10

I ordered 3 cuttings, but I received 6! Three of them has been potted, the other three are still in a cardboard box, waiting to sprout. They look wonderful and I am very please with the purchase.

I have put the in cactus soil with a mix of gravel and perlite. No direct sunlight yet. Water from below. etc etc. :)

Thanks again, azarius!

Reviewer

8.3/10

As recommended I built the dose slowly up. First I boiled about 900 gram San Pedro, then added 20g Banisteriopsis caapi to enhance and strengthen the effect and give a cleaning component ( i heard San Pedros Mescaline isn't that spectacular as Peyotes, but Peyote is a holy Plant to me, i let them grow and will use them only in serious cases of disease), added 10 grams of Kratom for pleasure and 15 grams of Clavohuasca to avoid sickness (to me it works better than eating ginger-slices) and better the blood circulation.

Then, after 4 hours of cooking I added 50 drops of a selfmade alkoholic tincture from Datura innoxia and in the same sentence I just recommend you to be very careful with experimenting with plants of the nightshade-family although it can be absolutely deep and overwhelming experiences. Then I let it all cool, squeeze the liquid out and filtered the brew.

The taste wasn't that horrible, it was ok. first I thought, there is no effect, the dosage is way too low, but after4 hours and the 5th cup the effects started and the mescaline colours added to the mystical and fairytale world under Datura. One of my best experiences ever, relaxing the deepest regions of the soul without punishing you. a hallucinogen must not have this quality"first I will break you and then I rearrange you"-then something is going wrong. Wish all the psychonauts out there Merry Christmas, Happy and Healthy New Year and especially for the azarius-team successful resistance against any form of suppression.

Reviewer

8.3/10

jaah la sève gluante comme tu dis c est la mescaline et il faut la mangé , c est pour cela que tu na rien ressenti car 2 x 7 gram la quantitée etait bonne surtout pour une premiere fois ...

Reviewer

8.3/10

habe 2 stücke von ca 20 cm getrocknet. habe dabei eine fliege beobachtet die auf dem fruchtfleisch saß. die war total benebelt,konnte kaum noch gehen... ich wollte ihr den trip nicht vermiesen und hab sie draußen ausgesetzt :D

die trockenmasse aufgekocht bis nur noch ein großes glas zäher grüner schleim übrig war und viel honig dazu gegeben.

poah ich habe eine hohe ekelgrenze aber das zeug hab ich nicht runtergekriegt. hab das zeug nach ein paar schlücken im klo runter gespült.... sorry,aber das war nicht erträglich. das gab die heftigsten blähungen meines lebens

Reviewer

8.3/10

Ich muss sagen, alles hat wunderbar geklappt!
Das Geld, welches ich Bar versendet habe, hat zwar relativ lange gebraucht, aber das lag logischerweise nicht an euch! Nachdem das Geld bei euch eingetroffen war, hat es nur 2 oder 3 Tage gedauert, bis die Kakteen eintrafen! Wirklich gut. Gerne wieder!

Reviewer

8.3/10

hello everybody,

i have two peyotes and two san pedro, and i advise everyone to give them little water as possible.
a bit of water one or two times a month during the summer, and on winter don't give them none at all, they will absorb it from the atmosphere. this is because the less water you give the more mesca per cm2 it produces

Reviewer

8.3/10

Le colis est arrivé dans des délais tout à fait normaux, pas de problème là dessus.
J'ai pris vraiment une petite dose, à savoir 2 cactus de 7cm par personne. On voulait pas y aller trop fort vu que c'était notre première expérience psychédélique. Résultats : ni moi, ni mon pote n'avons senti quelquechose !
On en a mangé la moitié séché (ça passai même si c'étai pas très bon), et l'autre partie mixée (et chauffé pour enlever la sève gluante) avec du jus d'orange. Mais il fallait vraiment beaucoup de jus d'orange !

Donc a essayer avec une vraie bonne recette et une dose d'au moins un cactus de 20-30 cm par personne (mais ça doit être chaud d'en bouffer autant !).

Reviewer

8.3/10

Zu erst sage ich etwas zum Versand:
Dienstag Abend hatte ich Zaubertrüffel in Auftrag gegeben. Mittwoch um 16 Uhr war das Geld angekommen, eine Stunde später wurde es dann auch verschickt und heute (Freitag) um 14 Uhr ist das Päckchen angekommen. Ihr macht hier wirklich einen exzellenten Job, weiter so! So, das wollte ich erst einmal zu den Lieferzeiten loswerden. :)

Ich habe hier schon 2 Mal Kakteen bestellt und jedes Mal hatten sie einen absolut perfekten wuchs (ich habe zu Hause nun schon 10 San Pedro, doch so schön wachsen sie bei mir nicht^^)
Achso und danke für die netten Extras. Ein witziges T-Shirt, Papers, Tips und ein paar Happy Caps. :)

Wir waren 3 Personen und haben folgendes bestellt:
1 x San Pedro 50-60 cm
1 x San Pedro 20-30 cm

Diese haben wir ca. 4 Stunden lang gekocht (wachsartige Haut abgezogen, um den Holzkern herum geschnitten und das Fleisch + die saftige grüne Haut kleingeschnitten) nach dem Kochen dann alles durch ein altes Geschirrhandtuch gefiltert. Wir haben es so gekocht, dass nicht mehr so viel Flüssigkeit übrigblieb (für jeden ungefähr 1 Glas) Doch der Geschmack war wirklich übel. Alles auf ex herunterspülen wollten wir auch nicht, da wir Angst hatten uns übergeben zu müssen. Wir haben den Sud dann über mehrere Stunden verteilt getrunken und zwischendurch immer mit Pfefferminztee nach gespült. Nur zu empfehlen!
Als wir alles getrunken hatten sind wir durch die Stadt gegangen und es wurde alles immer interessanter. Es hatte alles etwas mystisches. Wir waren der Meinung den Höhepunkt erreicht zu haben, also rauchten wir noch eine Tüte, wodurch die Wirkung um einiges verstärkt wurde. ALSO SEID SEHR VORSICHTIG DAMIT! Als wir wieder zu Hause angekommen sind, hörten wir etwas Musik (Goa, Reggae usw.). Sehr Interessant kann ich nur sagen. Wenn man die Augen geschlossen hatte, dachte man sie wären noch geöffnet, da man sehr klare Bilder vor Augen hatte.

Man sollte das aber wirklich nur dann machen, wenn man sich seelisch in guter Verfassung befindet. Kann mir vorstellen, dass so ein Trip auch wirklich böse verlaufen kann.

Wer diesem Kaktus eine schlechte Bewertung gibt, der muss etwas falsch gemacht haben. ;)


Reviewer

8.3/10

A received a 6 cm san pedro cutting in june 2010. The plant has been outside, with full sun, and has grown to 30 cm and more than doubled it's width. Just repotted it to a big container, and I am expecting an explosion in growth as soon as the days get longer. The plant has always been in very good health and the original cutting was in very perfect condition.

Reviewer

8.3/10

i have one 1 m high so the dosage is for a medium high is like 150g of cactus , so for a group of 4 friends half a kilo will be enough?! We all have tried lsd, shrooms twice, truffles, so we have a lot of respect for those kind of effects, should i be one step behind or JUST GO AHEAD and enjoy the trip

Reviewer

8.3/10

Wird das Produkt auch nach Österreich verschickt? Und wenn ja auch mit Expressversand?

LG

{Azarius: Ja. Expressversand nur bei Bestellungen über € 50,00}

Reviewer

8.3/10

Hey,if i buy 2x 20-30cm and eat them fresh,will be enough for a strong dose?This means that I will eat 500g of this cactus which it contains 200-300mg of mescaline as you say Azarius..Will be enough?

[Azarius: It's hard to say as this differs from person to person, but this should be a moderate dosage according to our table]

Reviewer

8.3/10

nooo!!! why??? why??? why???

please restock the big specimen soon!

Reviewer

8.3/10

How long can I store this? months?

[Azarius: You can store it for a few months 'as is', though after a while you will notice some deformities. If you want to keep it for a very long time, you have to pot/plant it.

Reviewer

8.3/10

Although the best way to go with this sacred medicine is to prepare it and drink it where it grows, with an experienced person, not all of us will have the opportunity to have this session. I've been working with this medicine for more than 15 years, but it was not until five years ago that my mentor allowed me to give it to other people.

I walked a lot in the Andes in search for different points of view about how to prepare this sacred beverage, and nowhere I've seen that somebody eats it. This is true, however, for Peyote, but these are different plants with different spirits in it.

The way to go with the San Pedro (called Wachuma, Achuma or simply Medicine in the Andes) is to make a sort of tea, which I explain in my blog (latortugadorada.blogspot.com) in detail, under the title "Making some tea". If you have any doubts, do not hesitate to contact me for further explanations or for any information you need about this wonderful plant.

Reviewer

8.3/10

Hey, wann wird es wieder die 50-60cm großen Kakteen geben?

[Azarius: Keep checking back. They sell pretty fast and we can only restock once every few months, unfortunately!]

Reviewer

8.3/10

Did you learn from visions of truth maybe yes maybe no only for you to deside.

Eins meiner Lieblingszitate zu Halluzinogenen :)

Also, ich hatte am Freitag den San Pedro (30cm) bestellt und am nächsten Montag war er da. Also schon mal für die Lieferzeit 5 Sterne. Nach dem ich dann die Stacheln des Kaktus mit einem Messer entfernt hatte, ging es ans schälen, dies ging meiner Meinung nach am besten in dem man die Schale des Kaktus von oben nach unten einschneidet und dann mit Geduld und etwas längeren Fingernägeln vorsichtig die Schale ab zieht. So blieb kaum Fruchtfleisch an der Schale hängen. Das ganze dauerte etwa 20-30min. Danach habe ich den Kaktus roh, wie einen Maiskolben gegessen, dies erforderte allerdings wirkliche Selbstdiziplin, Toast und trinken um den Geschmack wieder aus dem Mund zu bekommen. Der Kaktus schmeckt vor allem zu Anfang nicht besonders wobei man sich etwas an den Geschmack gewöhnt. Danach ging ich in den Wald spazieren und merkte schon das ich langsam drauf kam, an der Art und Weise wie die erste Wirkung einsetzte dachte ich schon das es ein guter starker Trip werden wird. Und so kam es auch, man könnte den Trip von der Intensität gut und gerne mit dem einer (guten) Pappe vergleichen. Es war einfach herlich, wenn auch anstregend, nach ca. 14h Tripp habe ich mich, immer noch leicht drauf, mit Benzodiazepinen schlafen gelegt, da anders einschlafen unmöglich war.

Zusammen gefasst San Pedro (30cm)
1) Zubereitung: 4 Sterne.
2) Konsum/Geschmack: 2 Sterne.
3) Trip: 5 Sterne.

Jedoch rate ich jedem der noch nie Halluzinogene probiert hat, mit Pilzen an zu fangen denn der San Pedro ist wie Acid fürs erste mal schlicht weg zu stark und etwas zum wieder runterkommen schadet auch nie ;)

Viel Spaß beim Trippen wünscht Bealia

Reviewer

8.3/10

Me and my friend each ate 400g of fresh san pedro cacti and the only thing that happened was that time felt really slow. Did we do anything wrong? After 4 hours we took some acid to see if we could speed things up but we only felt the acid.

{ Answer Azarius: 400g might not be a high enough dosis to feel the effects. We recommend taking one cactus piece per person - on average 700-900 grams }

Reviewer

8.3/10

jou ich habe für 2 personen einen ca 80 cm langes und 10cm dickes stück san pedro entdornt und mit einem pürrierer zu einem schleim verarbeitet.diesen schleim habe ich dann ca 2.5h bei hoher temperatur mit etwas wasser und zitronensaft gekocht, dann habe ich den mitlerweile nicht mehr schleimigen sud gefiltert und die festen rückstände wieder mit wasser aufgegossen.Dann habe es den schon abgesiebten sud weiter bei niedriger themperatur reduziert.den neu aufgegossenen sud nach weiteren 1,5h abgesiebt und mit dem reduzierten vermischt. dieses gebräu habe ich in eine flasche gefüllt und gekühlt.

Abends kam eine freundin vorbei und wir haben den san pedro sud zusammen mit o saft gemischt getrunken.Geschmacklich kann man sich echt nicht beschweren vll liegt es auch daran das ich es 4h lang gekocht habe.Keine übelkeit garkeine nebenwirkung (außer die erwünschten XD)
haben es zusammen mit einer chemisch verwanten substanz eingenommen :). nach ca 45 erstes einsetzten der wirkung.es wurde immer euphorischer und angenehmer.tanzen,reden oder einfach nur nachdenken alles war wunderschön.bei geschlossenen augen bunte haluzinationen.wenn ich ins licht geguckt habe franste das licht mandala mäßig aus.nach 8 h war ging die wirkung langsam weg und heißhunger setzte ein.ansonsten keine nachwirkungen

Reviewer

8.3/10

Ich bestellte einen 50-60cm großen sanpedro habe ihn über nacht ins tiefkühl fach gelegt. Am nächsten tag habe ich ihn in scheiben geschnitten (gefroren mit einem scharfen messer) und habe die scheiben mit wasser und zitronen saft von 4 frischen zitronen ausgekocht (nur leicht köcheln lassen) nach 3 stunden habe ich die stücke raus geholt und noch 1 stunde kochen lassen um die flüssigkeit zu reduzieren.

Am ende kahm eine trübe gelbliche flüssigkeit raus (ein liter )
Habe mir den sud mit einem kumpel geteilt. Die flüssigkeit ist wirklich übel zu trinken und ist eine herrausforderung für die geschmaksnerven :-).

Ich musste.mich nach ca 20min übergeben, mein kollege nicht hatten aber beide nach einer stunde eine starke wirkung (das monotome und geometrische morphen von lsd und die lachflashs von pilzen so wie die visions artigen hallus von pilzen)
Es war cool der trip dauerte 6stunden. und das kòrpergefühl ist so als wäre man mitten im raum am schweben total lustig :-D.


werde es nochmal machen. Nur leute passt auf mit dem zeug es kann sehr überweltigend sein.
Viel spaß

ps: meskaline zesetzt sich erst ab 180 grad

Reviewer

8.3/10

I ordered two 30 cm san pedro. I put the skin off his chest and full of cactus cut into pieces, put the win in a machine for drying fruit.
Cactus i dipped overnight and then boiled for two hours and repeated with new water, after one hour i had very strong effects mescaline and took intensive 8 hours, and the next six hours came down..
It was wonderful

Reviewer

8.3/10

Ik had een Peruvian en Williamsii van 6-8cm besteld, maar tot mijn verbazing kwam er daarnaast ook een San Pedro van 20-25cm uit de doos! Ziet er goed gezond uit ook.

Ik ga ze nu eens even lekker met de voetjes in de cactusaarde zetten, hopelijk willen ze een beetje groeien :)

Azarius bedankt!

Reviewer

8.3/10

Hey stoned bear,
I'm not sure if you're going back on this blog, but I have to say that whatever you do or think, bob is only partially right. Indeed, the big problem I had is with the mescaline concentrations of the preparation your going to have in hand, wich changes with a lot too many factors: it's higher when the cactus is young, the concentration is much higher on the skin, and is also high (by what I have heard a bit everywhere) on the waxy-like exterior part of that skin. It also changes, and this is the most important part, with every cactus! My theory is that researchers are too stupid to take in count the difference between the skin and the inside, and so when they take dried up cacti, they don't realise part of the mix is the dried skin and the other part the useless core (never to be eaten, believe me).

Anyways since I have no proof you have to be carefull, and take a dose that is in thé middle enough so that if tht concentration is actually very low, the dose wil be low enough so that you can barely feel anything, and if you're lucky and it's very high, than you be totally stoned for the next 24 hours. The problem is that it is difficult to believe what people say on these websites (no offense bob), not because what they say isn't true, but because they had a dosage that fitted them. That's why it's best I find to by a lot in case you need to try again, but the problem as I said before is that it is probable that each cactus has a different concentration of mescaline and so take a bit of each to even out the odds of having a trip of average strength. This is also why I recommend bying a huge cactus and trying some to see, and if it wasn't enough, at least you'll know allmost exactly how much you will need for the next time, or how much your friends need. You could even become there shaman :) .

Oh and be careful of what you weight, because it can change the dosage, and I also recommend, to avoid the bad taste as much as you can, that you trie eating the cactus's ski only (the dark dark green part. The cactus tastes like a bad cucumber, but the waxy skin is the worst, so peel it off before).

Whatever happants, good luck eating it, and I whish you a happy trip.

P.S. : I very strongly recommend this website: http://www.erowid.org/plants/cacti/
It references a lot of scientific research, givre you clearer answer than me and shows good way to prepare the cactus. I recommend this

Reviewer

8.3/10

De cactus is snel geleverd, dus daar was ik erg blij mee.
Ik ben alleen erg ontevreden over het uiterlijk van de cactus. Je kunt op deze site kiezen voor a- of b-kwaliteit, omdat het een cadeautje was heb ik voor de a-kwaliteit gekozen.

Nou vind ik dit zwaar tegenvallen. De top van de cactus is er gewoon afgezaagd (!!!) en de kleur van de cactus is lang niet zo mooi groen als op het plaatje. De stekels zijn aan 1 kant helemaal verminkt en aan de andere kant gewoon afgebroken. Ik vind dit heel jammer en ik vraag me ook af of dit niet gewoon een b-kwaliteit cactus is.

Over het effect van de cactus kan ik nog niks zeggen, omdat het de bedoeling is om hem eerst een tijd te laten groeien. Ik heb hem in de cactus-grond gezet, dus dat wordt afwachten.

Reviewer

8.3/10

Ik heb er een van 20-30 cm besteld maar heb er denk ik een veel grotere gekregen. Ziet er ook veel breder uit dan op de foto. Lijkt me ook veel meer dan 1000 gr... :D Nog niet gewogen/gemeten. Het is een hele mooie cactus imo ben er iig super blij mee. :)

Danku Azarius !

Reviewer

8.3/10

ganz großes kino. perlen vor die säue, wenn man den rest hier liest.

Reviewer

8.3/10

Super ! Reçu rapidement et bien emballé!
Par contre, l'état est bof, Super sec et presque plus d'épines.
En espérant que l'effet n'en soit pas diminué !

Reviewer

8.3/10

der schmeckt total scheiße, mussten fast kotzen.ich habe die hälfte gegessen es trat aber trotzdem keine wirkung ein.dafür ist der kaktus echt überteuert würde für einen schönen trip pilze bevorzugen.

Reviewer

8.3/10

is klar leute war bei mir auch so...

holt euch ne destille...
ne anleitung wie man das meskalin pur extrahiert... ne mg-waage
und schon kanns losgehen ;)

Reviewer

8.3/10

Habe mir den 2 größten Kaktus bestellt und dies für mich alleine, jedoch hat keine seiner angegebenen Eigenschaften eingesetzt, trotz exakter Behandlung. Meiner Meinung nach sein geld nicht wert.

Reviewer

8.3/10

Der bestelle Kaktuss hat keinerlei Wirkung weder beim verzehr noch zum Tee verarbeitet !!!!

Reviewer

8.3/10

ich finde das der kaktus sofort nach der bestellung nicht verzert werden soll da er noch zu wenig wirkstoff hat man sollte ihn erst ein 1-2jahre wachsen lassen

Reviewer

8.3/10

ich würde Vorschlagen Tee, hab ich damals gemacht...

den Kaktus vorher knochentrocken kochen,
dann 2 Stunden köcheln, am Besten am lagerfeuer,
Aussieben, tee trinken, warten.

Reviewer

8.3/10

heb de cactus 5 jaar geleden gekocht en meteen in de cactusgrond gezet nu 5 jaar later is de cactus 60 cm en heeft 5 zijtakken erbij gekregen dit zie je bijna nooit de tijtqakken zijn 15 cm 21cm 26cm 23cm en 19 cm

vandaag 13-06-09 heb ik 2 stukken afgehaald van 26cm en 23 cm samen 50 cm dit heb ik laten drogen eerst zo toen in stukken gesneden op bakplaat in de oven op 50 graden dit halfuur tot droog is

toen met een staafmixer fijngemalen dit weer laten drogen en weer fijmalen nu heb je san pedro poeder wat veel lekkerder is dan die natte vieze smurrie...je kan eventueel ook meteen in een blender doen en daarna laten drogen en dan het gedroogde catus in een koffiemolen doen...nu heb je ook san pedro poeder

Reviewer

8.3/10

Looks freaking sweet!

I put mine in soil and i wanted it to grow even more =)

But I will chop it off and eat some in the future!

Cheers!

Reviewer

8.3/10

Hätte mal ne Frage was is besser
Tee draus machen oder essen?
Hätt gern ne Antwort

Reviewer

8.3/10

I just would like to thank you for the outstanding experience I had with your San Pedro cacti. Me and my friend consumed one cacti each the traditional way (ate it) and we had my sister as an observer :) I had the best trip of my lifetime honestly. The sense of time, space and dimentions were altered! All the trip happened in a house at night with nice meditation music and nature music. You will definitely travel to amazing places with the proper music! Beautiful pictures and colors especially when you close your eyes. San Pedro cacti have it everything, amazing colorful trip, nice discussions, beautiful hallucinations. Try it! Next time we will probably make some tea of it and go out of town in daytime. :)

Reviewer

8.3/10

Sure do it, no problem if you get even more then 1000gr i suggest you choke some more

Reviewer

8.3/10

Ich bin mal gespannt. Ich und meine freundin warten noch n bisschen. wir haben insgesamt 6 kakteen.

23 cm ist die größte.
9-15 die anderen

sagt mir mal bitte ob die dosis reichen wird wenn man nur n paar erfahrungen mit lsa und dmt gemacht hat

Reviewer

8.3/10

Zu erst wusste ich nicht wie ich den Kaktus einnehmen soll dan hab ich mich mit dem Arsch draufgesetzt und dachte das es durch die Stachlen mit dan High und es hat geklappt ich hatte ne Halu das e in mich rein ist und mien freund war in meinem Bauch

Reviewer

8.3/10

J'ai testé le San Pedro deux fois avec un copain et le résultat n'a pas été à la hauteur de ce qu'on espérait : les effets sont étranges, le "high" n'est pas constant, il évolue "en dents de scie" avec des moments heureux, et d'autres assez angoissants...
On a rien ressenti de special visuellement, aucune hallu, il faudrait essayer de faire une extraction de mesca.
Sinon le gout est absolument épouvantable ! A manger c'est vraiment atroce, et il faut s'en avaler pas mal et à boire en thé c'est visqueux, on dirait du sperme (cool !).

A mon avis ce n'est certainement pas un produit efficace, surtout pour le prix qu'il coûte sur le site : minimum 15E/dose. Mieux vaut lui préférer des graines de LSA plus euphorisantes ! ... et moins chères

Reviewer

8.3/10

sodala. ich wollte noch was zu dem oberen erstellten beitrag von nobody sagen. ich selber bin schon ein etwas älterer herr und konsumiere schon seit vielen jahren solche psychadelikas, habe aber nach ca. 30 jahren meines hippydaseins noch nie sowas erlebt wie der beschrieben hat. meiner meinung nach ein reines placebo wenn ihr mich fragt.

ansonsten rate ich, den kaktus in 1 cm scheiben zu schneidne und zu trocknen, da muss man weniger essen und ist dafür umso stärker ;) für mich perfekte dosierung 2 mal 1 cm scheibe.

Reviewer

8.3/10

Hei ich hab ma ne frage und zwar wenn ich den kaktus bestelle wächst der zuhause weiter?

Reviewer

8.3/10

Ich kenne das von Ecuador her und zwar aus "San Pedro" direkt. Wir hatten den San Pedro selbst im Dschungel gepflückt und nach der Anweisung eines Shamanen verarbeitet.. Nach einer sehr langen und anstrengenden Zeit haben wir jedem von uns ein 0,3l Glas angerichtet. Nachdem meine Wenigkeit als Erster ein Schluck davon genommen hatte (wer baut der haut), hat sich mein Körper innerhalb einer Sekunde meinen Magen vollständig entleert. Mein erster Gedanke war: "Was war denn das?" sofort gefolgt von: "Oh mein Gott ist das eklig und das Glas ist ja noch komplett voll!!!!"

Na ja, lange Rede, kurzer Sinn: Wir waren zu 8 im Dschungel, hatten ca. 3 Stunden gebraucht um alles leer zu bekommen, danach waren lockere 14 Stunden Abfahrt angesagt. Und zwar von der allerfeinsten Sorte.

Also, who cares? Es lohnt sich! Ich würde jedoch einen geschmeidigen Platz empfehlen, an dem man nicht zu vielen Menschen kann und vorher eine Art "Plan" machen, will heißen, gewisse Dinge (Dübels u. ä.) sollten einfach vorbereitet sein, denn u. U. ist das während dieser Geschichte nicht so "einfach"!

Wer nicht mit ähnlichen Dingen vorher schon in Kontakt gekommen, sich nicht sicher ist, bzw. keinen "Leader" dabei hat, der sollte die Finger von diesem wunderbaren, mystischen Gewächs lassen!

So long!
Spektakulum

Reviewer

8.3/10

Ik had eigenlijk een vraag,als ik dit product koop,kan ik het dan gelijk eeten of moet ik het eerst laten groeien?
Alvast bedankt voor het antwoord.

Reviewer

8.3/10

eine frage..kann ich den geklauft schon konsumierne mit gutem ergebnis?

Reviewer

8.3/10

Estou um pouco ceptico qto a quantidade a tomar... alguém pode ajudar? Tenho 1 com cerca de 50cm pra ai com diametro de 5cm...! E já agora qual o melhor metodo sff! :)

Reviewer

8.3/10

Also: zu allererst muss ich sagen das mein Kaktus nicht von azarius war aber ich denk die wirkung is die selbe!
Wie man sich also denken kann hab ich mir vor kurzem so einen kaktus zugelegt (56 cm hoch und c.a. 6 cm dick) den hab ich mit nem kumpel geteilt... zunächst ham wir sie geschält und dann gefuttert wobei ich wirklich nur die stacheln und die äußerste haut entfernt hatte wärend mein kumpel doch etwas mehr abgeschält hatte... geschmeckt hat er WIEDERLICH deswegen auch nur 4 sterne! bei jedem bissen hab ich mich gefragt wieso ich mir diesen geschmack nur antue.... ich hatte damit gerechnet das der trip nach etwa zwei stunden anfängt. das war nicht der fall! nach fünf stunden (es war mitlerweile etwa drei uhr) kam ich mir SEHR verarscht vor weil nichts passiert ist! daraufhin hatten wir beschlossen zu einem anderen bekannten zu gehn und dort noch was zu rauchen. zu fuß braucht man für die strecke etwa 40 minuten also sagen wir es war mitlerweile 4 uhr. ich hatte nicht damit gerechnet das überhaupt noch was passiert aber nach dem ich meinen ersten zug von dem dübel genommen hatte wurde mir plötzlich komisch! es war so wie man sich einen lsd trip vorstellt! die sonne war nicht mehr rund sondern hatte die form wie kleine kinder sie malen und blumen haben mir zugelächelt (wie auch immer das gehen kann) anschließend konnte ich meine eigenen augen sehen (von innen) und habe jedes luft und staubmolekül das ich eingeatmet habe gespürt! alles lief wie in zeitlupe! vor allem als ich dann noch eine zigarette geraucht hatte hab ich genau gespürt wie ich den rauch im mund habe, in die lunge ziehe und wieder ausatme! der ganze trip, bei dem ich auch noch einige auserkörperliche erfahrungen hatte, hat etwa 5 stunden gedauert bis er sich langsam wieder gelegt hatte. ich hatte am ende auch noch einige EXTREME halus aber das hat sich dann auch gelegt.
mein freund der die andere hälfte des kaktusses gegessen hat hatte kaum erlebnisse dieser art! daraus schließe ich mal das der wirksamste teil wirklich direkt unter der haut liegt! um wieviel uhr der trip ganz vorbei war kann ich nicht sagen. am nächsten morgen bin ich zwar mit einem kater aufgewacht aber ich denk das überlebt man!
alles in allem muss ich sagen das das zeug der absolute hammer ist... ich habe etwa 25 cm gegessen und es bombt gewaltig! Unerfahrene sollten aber auf jeden fall die finger von dem zeug lassen und selbst wenn man sich viel zumutet sollte man einen babysitter bei sich haben der auf einen aufpasst!

Reviewer

8.3/10

mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhh bom aspecto boa trip que espetaculooooooooooooooooooo!!!!!!!!!!!!!!!

Reviewer

8.3/10

War echt ein sehr schöner trip mit insgesamt mit nachgelegtem so ca. 30cm kaktus roh und ca ein 3/4 liter tee.

Aber mal eine frage an alle:
Wie krigt man da noch mehr davon runter? Das zeug schmecht ja sowas von abartig!

Reviewer

8.3/10

Allereerst lees ik hier een aantal aspecten, die misschien duidelijk gemaakt dienen te worden.

Eet nooit de hele San pedro, bereid hem eerst op de juiste manier:
Allereerst dienen alle stekels afgesneden te worden, Je sneid deze er het makkelijkst af via een V vormige snee, dus dat er van beide buitenkanten naar binnen in gesneden word
Dan dien je de cactus in stukken te snijden.
Er zit een schil op, en deze is ietwat giftig, hiervan zal je maagpijn, krampen en andere onaangename ervaringen die je niet tijdens je trip wilt beleven.

De schil is echter niet het groene gedeelte van de cactus, maar een soort plastic laag tussen de buitenkant en het groene,
Je sneid een snee in de cactus. waardoor je het soort van plastic laagje eraf kunt pielen met een mes. Nogmaals: verwijder het groene niet!

Wanneer het plastic laagje tussen de schil en de buitenkant verwijderd is (heeft de structuur van een soort van wietzakje met een groene tint) Dan kun je de cactus-stukken in kleinere stukjes sneiden, Dit voeg je toe aan een bodempje water) en dan blenden (of met de staafmixer erdoorheen) tot ee groene pulp.

Dit kun je enkele uren laten koken, (zelf zou ik rond de 3 uur doen).
LET OP: zorg dat het zachtjes kookt, anders raakt er kostbare mescaline verloren. het kookt namelijk ook snel over.

Dan heb je een groene thee, die enigzins bitter, maar niet te sterk is.
Drink hier een kop van, en wacht 2 uur, dan zullen de effecten beginnen. Indien de effecten dan niet sterk genoeg zijn, is het mogelijk om meer te nemen.

De mescaline die voor de tweede keer binnen word genomen, werkt een stuk sneller in, dus op dat moment kun je goed doseren.

Dan na een kop of 3 a 4 zul je je in een heerlijke extase bevinden, die zonder enige angst aangegaan hoeft worden.

Ik hoop dat ik hier mensen mee van dienst ben, en hoop ook erg op reacties.

Guus

Reviewer

8.3/10

J'ai comencé avec 5OOg que j'ai fai bouillir 2h et j'ai laisser tremper 2 jours. On a bus ca à 2 avec un pote et 1h30 h plus tard j'en ai bouffé 300 g en plus. Plus gros trip de ma vie vraiment dingue j'ai plané toute la nuit. Le trip était quand meme vachement violent pendant la montée j'ai eu un peu peur d'en avoir trop pris mais après c'est passer...

Reviewer

8.3/10

J ai eu la chance de pouvoir gouter du San pedro en Bolivie, j en ai un souvenir terrible! Au debut on s etait trompé dans les dosages, c etait trop leger. alors on est allé en couper un beau troncon, y en avait partout la-bas, et on a bien rigolé toute la nuit. par contre c est vraiment degueu a boire, super amer, jamais rien bu d aussi horrible. on a eu de la nausée mais c est vite passé. a part le gout, tres bonne experience, je recommande!

Reviewer

8.3/10

ate about 270 grams of san pedro. Took about 3 hours to feel something, but holly shit it was awsome!...colourfull visuals and astonishing trip, u philosophy a lot man......it is defenitly worth it.....

best regards, mescalito

Reviewer

8.3/10

ich hab alls die dornen gesucht, als ich tee kochen wollte;
zum teufel noch mal, wo haben kakteen eigentlich ihre dornen?!

Reviewer

8.3/10

Ja war derbe komisch ...Ich habe einmal einen Tee getrunken , den vermischt mit nem Halben glas flüssigem honig . Also der honig in der mikrowelle erhitzt . Ich hatte trotzdem derbe den brechreiz beim trinken bekommen . Den 2ten hatte ich in scheiben geschnitten und den anderen in würfel . Alle waren 30 cm groß . Beim Tee habe ich aber nur 2 drittel getrunken . War nicht so drauf . danach hatte ich die würfel Gegessen und ein freund von mir die scheiben . Wir waren schon gut sauer nach 2 einhalb stunden gewarte und haben eigentlich schon gedacht das haut nicht mehr rein . UNd dann fings doch an . Ich war so was von vergesslich . Ich stellte dem kollegen eine Frage , vergaß diese direkt nach dem stellen ... Und Nach der diskussion was für eine frage das war , vergassen wir die antwort und dabei wieder die frage ... Cigaretten rauchen ist auch nicht gut, oder joints . Lieber Bong , das rauchen vergisst man schnell und beim bo flutsch das recht schnell weg also kann man nicht vergessen, oder nur vergessen das man Rauchen wollte . Und man vergisst das man gerade erst nen kopf geraucht hat, was zur folge hat das man manchmal 7 Köpfe in 10 minuten raucht ... Man vergisst sie schnell .Das körpergefühl war auch ein bisschen komisch . Manchmal kam es mir vor als würde mich jemand von hinten an den schultern ziehen was zur folge hatte das ich bizarr rumlief manchmal . Nach einer Zeit tauchten komische muster auf , aber nicht alzu starke . Die akustik war manchmal auch ein wenig wie in einer halle oder so . Die wände waren schief , und als ich raus ging kamen mir auch einige sachen komisch vor . Aber es ist nicht zu erklären . Ah ja , und paranoia ... Jeder mensch war verdächtig . Aber im vergleich zu Pilzen , ist das müll .Wobei wir auch gut gelacht haben . Im grossem und ganzen kauf ich mir jedenfalls keine kakteen mehr denn das verschlingen dieser gottverdammtnochmal Bitteren teile ist eigentlich nicht so angenehm ....Mann sollte wenn so nen kaktus in der grösse von 45 Cm fressen um nen anständigen flash zu bekommen .

Reviewer

8.3/10

Awakening, see the other side of this world, your inside...
its better if the cacti is more than 1 meter tall, produces more mescaline.
peruvian consumer :)

Reviewer

8.3/10

ce cactus est inbuvable , javais l'impression d'avaler de la gelatine l'eau c'est tansformée en glue.
niveau effet j'ai vu des petits point est c'est tout.
je pense qu'il faut prendre ca dans le désert ou avec des brujeros.

Reviewer

8.3/10

Hi! Also ich habe schon fast alles ausprobiert und hatte auch 2 sehr heftige LSD-Trips...den heftigsten werd ich wohl nie vergessen...
An der Decke tauchte ein Tor in eine andere Dimension auf. Wir waren zu dritt und sahen alle das gleiche...wir haben unsere Körper verlassen und schwebten sehr lange vor diesem wunderschönen, bunten Tor jedoch ohne auf die andere seite zu gelangen...dieses atemberaubende Erlebnis ist schon 7 jahre hier (bin seit jahren clean), aber ich denke immer wieder daran, weil ich wissen will wie es auf der anderen Seite wohl aussieht....

in 3 Wochen werd ich mir einen San Pedro kaufen (1kg) und mit meinem alten Kumpel einen Sprung durch das Portal wagen...

ich hoffe ich kann Euch noch berichten wie es drüben war...

Reviewer

8.3/10

Waou!
On a pris un cactus moyen à deux qu'on a coupé en morceau puis fait bouillir 2H30. On a bu deux tasses sur les trois ainsi obtenues et après 1H ou 2 de nausées l'effet a commencé:
Bon trip de 6h avec hallu et rires, genre LSD... bref, 1h à mater mon parquet en faisant rouler des billes qui revenaient comme si j'étais un aimant.
+ l'effet s'arrête vite et définitivement
- la nausée
Respecter les prescriptions indiquées sur le site.
Bon voyage!

Reviewer

8.3/10

wer kann mir hierzu ein statement geben? Ich denk mal wenn man den kaktus schneidet und in den backofen reinhaut dass da doch dann die guten substanzen verloren gehen oder nicht?!? Hab noch keine grosse erfahrung gemacht. Hab nur mal nen Kaktussaft getrunken ca 150 ml und das schneckt echt eklich das gibts nicht aber die wirkung war angenehm. Leichte optix und super feeling.

Saft geht auch :)

have fun.....gruß an alle

Reviewer

8.3/10

Ik kocht een stek van ongeveer 8 cm lengte en 3 cm diameter.
Hij is goed aangeslagen en groeit als kool.
In een tijdsbestek van 2 maanden heeft de stek geworteld, de diameter is al bijna 5 cm en de lengte al 14 cm !!

Reviewer

8.3/10

ähm ja ich hab mir den kleinen bestellt und hab den gleich aufgekocht als tee ...
2 std. kochen lassen und jetz mit multivitaminsaft gemischt...der bittere geschmack is vollkommen weg und langsam komm ich drauf =)
kann man mit pilzen vergleichen...

ciao

Reviewer

8.3/10

nach 4 wochen sind 8 gekeimt..bisschen wenig aber sonst top! box wird mitgeliefert

Reviewer

8.3/10

J`ai décidé de couper un morceau de mes cactus( env 40cm sur 10cm), infusé pendant 3H30, bien Deux heures avant les premier effets, puis 18h de voyage( pas un trip pour novice!!!), c`est ma plante favorite( mais je préfaire le péruvianus qui est plus fort), ce n`est pas le genre de produit à consommé pour les premieres experience, sinon vous risqué un gros bad!!!

Reviewer

8.3/10

jen é mangé 5cm é rien du tou peu étre un peti truk en cherchan bien mé c cho kan méme.on peut en faire un extrait en le laissant macéré ds de l`alcool?

Reviewer

8.3/10

a 2 oin a bouffe un cactus entier on en a fume mi dans de la biere et dans du sky mais vraiment pas grand chose.moi jai rigole comme un con mais sans plus .produit vraiment decevant par raport a sa renomme .

Reviewer

8.3/10

habe den 30 cm kakti b quality gegessen und muss sagen dass zeug is hammer wie pilze aber etwas angenemer.hat nach einer stunde angefangen zu wirken und nach 8 stunden war die wirkung so gut wie weg.wer pilze packt packt das auch.

Reviewer

8.3/10

Pour les novices qui n`ont jamais fumé un joint et qui veulent "planer", ce cactus est fortement à recommander. Il dissuadera de toutes autres expériences... Pour un dinosaure de la défonce, à proscrire! Mieux vaut boire de l`huile de coude surement, l`effet gerbant sera aussi présent, le flash aussi. Mescaline oui, Gerbino no! A bon entendeur... Bien à vous.

Reviewer

8.3/10

aún me queda para probarlo, pero ha enraizado rapidamente y crece mucho mas rápido de lo que esperaba. en dos meses 3 cm creo que está bien.

Reviewer

8.3/10

Just put it in soil and it will grow.
Needs plenty of sun and water only once a week.
The plant was 6 cm when I got it. Now, 3 months later, it is roughly 18 cm, the diameter has doubled in size.
Looking forward to trying it!

Reviewer

8.3/10

Really good in many ways, but I didn`t hallu too much.. only some few waves and such on the walls, but the phisical feel and the mental mindexpansion was very nice. If you are seeking the doors of perception this is a good choise (hawaiian baby woodrose is also recomended, take 8 seeds).
I played some music on a electric guitar and the tones kinda melted into the room in a way... the music became one with the air and my body disolved into the air in the room like if it was filled with water... (this is only the feeling nothing visual, just the feeling of oneness with the room, music and my friend there)
very nice, but I think I`ll do a higher dosage next time... (I took 285g)

Reviewer

8.3/10

É sem duvida das melhores pedras k pode haver...quais quimicos quais qué..viva o mescal!!!obrigado azarius!

Reviewer

8.3/10

also hallo erst ma...wollt ma fragen wieviel ich von so nem kaktus foodn soll...
wie ists auch so mit den anderen sorten???
meskalin synthetisiert hab ich scho ma gehabt ischte aba sau schwer aufzutreiben
danke schon ma

Reviewer

8.3/10

hey dad zeuch is schon geil aber da ich mal wieder unter größenwahn leide frag ich mich kann man den kaktus auskochen und das reduzierte konzentrat trinken also sowas wie tee nur bissl verdichtet... ( ohne das dabei wirstoffe verdampfen, die man ja auch wiederum einfangen kann) oder ihn trocknen mahlen und das pullver zu festen pillen zu machen bzw vielleicht rauchen?

Reviewer

8.3/10

Habe schon ein paar mal Meskalinhaltige Kakteen gegessen, kann nur sagen die beste dosis liegt zwischen 20-30cm frisch. Unbeschreiblich Farbige hallus die man dann hat fühlt sich wunderbar kann es nur empfehlen.

Reviewer

8.3/10

Echt ein super trip! Wenn einem lsd und pilze gefallen müsst ihr auch dass probieren aber esst nicht zu viel!! Beim Peyote ist es ein totaler kampf dir wird total schlecht und du liegst locker eine stunde ab. dein magen dreht sich um und es könnte sein das du brechen musst. Ist ja ja auch eigentlich eine vergiftung, deswegen der wilde (spaßige) trip! Macht es am besten mit ein paar kollegen im sommer in der natur. auf keinen fall in geschlossenen räumen!! Ich bin einmal auf Peyote in eine disco gegangen... echt krass... Aber beim ersten mal am besten in der natur im sommer (guter tipp) viel spaß dabei!!

Reviewer

8.3/10

Ach ja genau noch was.. das geile am trip ist das du total kein zeitgefühl hast, das du nicht weißt was realität ist, das du nicht weißt ob du schwer bist oder leicht, dick oder dünn.. ich steh auf sowas total!! Gibt dir gute lebenserfahrungen

Reviewer

8.3/10

Ayer probe por primera vez el san pedro, junto con mi novia y un colega, nos preparamos un te con 3 cactus de tamaño medio, craso error ya que la dosis fue insuficiente y los efectos fueron suaves. Fue como si me estuvieran mostrando un trailer de lo que puede ser un viaje increible pero no poder alcanzarlo. Chavales elegir bien la dosis. La proxima acertaremos

Reviewer

8.3/10

Tomar San Pedro fue la mejor experiencia de mi vida, me cambio para siempre y se lo recomiendo a todos los seres humanos del planeta

Reviewer

8.3/10

My life was changed by doing San Pedro in way I wasn`t expecting. I started dancing in a whole new way! I`d been doing hallucinnogens and dancing for nearly 10 years before but it still gave me a whole new perspective... There`s definately been more times since and more to come!

Reviewer

8.3/10

habe mir den kleinsten gekauft und wollte ihn wachsen lassen. keine geduld. habe ihn letzendlich gegessen und hatte leichte halluzis. echt gutes gewächs. nächstes mal das 3 fache dann stimmt die dosierung. geschmack war frisch echt zum kotzen......

Reviewer

8.3/10

this cacti started to get roots after about a month and has now started to grow!!!

Reviewer

8.3/10

Le San Pedro provoque un trip excellent: des sensations d`extase avec des visions colorées. Je le conseille vivement car la mescaline est vraiment différente des autres substances hallucinogènes. A ne pas rater.

Reviewer

8.3/10

I`ve bought three of these to give to my friends. The one I have just made roots and I can see it`s starting to grow. After it`s big enough and I can multiply it again, I`ll graft my peyote on it! The fastest growing cactus on the Earth! Doubles it`s size every year!

Reviewer

8.3/10

the san pedro is awsome plant with some of the best effects ive ever had , its an unforgettable experience which will last me a life a time !

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Specifications

Specifications